Billard 8 ball regeln

billard 8 ball regeln

Kennt ihr das auch: Jedes Mal gibt es Diskussionen um die Spielregeln. Und jeder hat mal gehört, dass die „offiziellen“ Regeln dies und das. I. Allgemeine Poolbillard Regeln . Lageverbesserung auf dem ganzen Tisch (Weiße „Ball in Hand“). . Der Aufbau beim 8 - Ball. Die offiziellen 8 - Ball - Regeln. Eine einfache Zusammenfassung der Pool- Billard - Spielregeln für das " 8 - Ball ". Quelle: casinoohneanmeldungkostenlos.review. Die Farbgruppe der restlichen Kugeln sowie die der vordersten ist frei wählbar. Sobald "Volle" und "Halbe" zugeordnet sind, versuchen die Spieler abwechselnd, die Kugeln ihrer Farbe zu versenken. Die angesagte Tasche ist diejenige gegenüber der Tasche, in die ein Spieler die letzte Kugel seiner Gruppe gespielt hat. Europa cup winner gibt beim Pool-Billard sog. Spielregeln auf DVD Es gibt für Pool-Billard und Snooker hervorragende DVDs, auf denen die aktuellen Profi-Spielregeln erklärt werden: Jede Kugel muss angesagt werden: Die Zielgruppe sind sowohl Anfaenger als auch ambitionierte Hobbyspieler, die gerne nach den Turnierregeln spielen, aber auf einen Schiedsrichter und empfindliche Feinheiten verzichten wollen. billard 8 ball regeln Die Objektbälle werden zu Beginn im Dreieck aufgebaut: Die Spieler sind abwechselnd an der Aufnahme; eine Aufnahme kann dabei viele Stoesse umfassen. Wenn der Tisch offen ist, ist es erlaubt, mit einer Halben, einer Vollen oder der "8" eine angesagte halbe oder volle Kugel zu versenken. Jedes Mal gibt es Diskussionen um die Spielregeln. Das bedeutet, beide Spieler duerfen alle Objektkugeln Ausnahme: Hat ein Spieler alle Kugeln seiner Gruppe versenkt, darf er auf die 8 spielen. Dabei kann er das Loch jedes Mal frei waehlen und muss es ansagen. Das bedeutet, dass man vorher ansagen muss, welche Kugel in welche Tasche gespielt wird, wenn es nicht offensichtlich ist. Es wird gespielt, bis einer der Spieler eine bestimmte Punktzahl erreicht hat z. Bei drei Fouls hintereinander gibt es 15 Punkte Abzug. Während der Tisch offen ist, ist es statthaft, jede beliebige volle oder halbe Kugel oder die 8 anzuspielen. Gelingt ihm dies nicht, so begeht er ein Foul und der dann aufnahmeberechtigte Spieler kann 1.

Billard 8 ball regeln Video

Buschi entdeckt... Pool Billard Nachdem die Kugeln zugeordnet sind, darf ein Spieler als jeweils erste Kugel mit der Richtkugel nur noch Kugeln seiner Gruppe anspielen und nur noch Kugeln seiner Gruppe versenken. Einfacher, als viele denken. Die Kugeln gelten als zugeordnet, nachdem ein Spieler auf dem offenen Tisch auf korrekte Weise entweder eine volle oder eine halbe Kugel versenkt hat. Da ist bestimmt die eine oder andere Überraschung dabei! Erst nach dem ersten korrekt mit Ansage versenkten Ball nach dem Break und keinesfalls schon nach dem Lochen einer oder mehrerer Kugeln beim Break ist die Farbwahl entschieden. In anderen Projekten Commons.

0 Gedanken zu “Billard 8 ball regeln

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *